Intuitive Lernsoftware trifft auf hochwertige Lerninhalte

Masterplan.com und ZEIT Akademie kollaborieren

Berlin/Hamburg, 05. Oktober 2021: Die Lernplattform Masterplan.com und der Weiterbildungsanbieter ZEIT Akademie gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Ausgewählte Video-Kurse der ZEIT Akademie wie ‘Female Leadership’, ‘Nachhaltigkeit in Unternehmen’ oder ‘Verhandeln mit Erfolg‘ sind ab sofort auch auf der Lernplattform verfügbar. Darüber hinaus können Unternehmenskunden diese Kurse mit der Masterplan-Software in firmeninterne, individuelle Lernstrecken einbauen, einzelnen Teams zuweisen und den Lernerfolg messen.

“Die Kurse der ZEIT Akademie und die hervorragende Lernsoftware von Masterplan ergänzen sich wunderbar. Diese Kooperation zeigt, wie digitales Lernen erfolgreich und zukunftsweisend eingesetzt werden kann,” sagt Birthe Kretschmer, Geschäftsführerin ZEIT Akademie.

Erst im September vergangenen Jahres hatte Masterplan eine Finanzierung bekanntgeben und verkündete somit heute die zweite Runde innerhalb eines Jahres. Mit dem zusätzlichen Wagniskapital wird Masterplan die Entwicklung und den Vertrieb der proprietären Software weiter ausbauen. Zuletzt hat das Unternehmen ein No-Coding-Tool (Masterplan Creator) gelauncht, mit dem Unternehmen ihre eigenen Lernkurse bauen können sowie eine neue Android- und iOS-App herausgegeben.

Die Zusammenarbeit kombiniert die Stärken eines Software-Anbieters mit denen eines führenden Produzenten multimedialer Lerninhalte: Auf der Software-Seite bietet Masterplan unter anderem einen intuitiven Lernpfad-Editor. Damit können Personalverantwortliche zum Beispiel die ‚Nachhaltigkeits‘-Lektionen der ZEIT Akademie mit eigenen Präsentationen, PDFs oder Videos (über firmeninterne Nachhaltigkeitsaktivitäten) kombinieren und abschließend einen individuellen Test zur Abfrage des Wissens erstellen.

Auf der Seite der Lerninhalte greift die ZEIT Akademie auf ein großes Netzwerk renommierter Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis zurück. Zu den Dozent:innen gehören beispielsweise die Transformationsforscherin Prof. Dr. Maja Göpel, der Klimaforscher Prof. Dr. Stefan Rahmstorf und die Meeresbiologin Prof. Dr. Antje Boetius. Inhaltliche Schwerpunkte sind gesellschaftlicher und technologischer Wandel, Führungskräfteentwicklung, New Work sowie Persönlichkeit und Kommunikation. Multimediale Formate wie Webinare und Podcasts ergänzen die Videoinhalte der ZEIT Akademie.

“Als wir 2017 an den Markt gingen, haben wir eigene, ‘Netflix’-reife Kurse zur Digitalisierung produziert – mit Startup-Koryphäen wie Frank Thelen und Rolf Schrömgens. Heute kollaborieren wir für jeden Themenbereich mit spezialisierten Anbietern von Lerninhalten. Die ZEIT Akademie ist für uns in diesem Zusammenhang ein ganz besonderer Partner – sie nimmt mit ihren hochwertigen Kursen eine führende Position in unserer Branche ein. Zugleich fokussieren wir uns weiter auf die Entwicklung unserer Software, damit hervorragende Lerninhalte im Unternehmen alle Kolleg:innen erreichen und ihr volles Potential entfalten können,” erklärt Masterplan.com-Gründer Stefan Peukert.

Folgende Funktionen von Masterplan können ab sofort auf ausgewählte Kurse der ZEIT Akademie angewendet werden:

  • Pflichtkurse: Die Lektionen der ZEIT Akademie können als Pflichtkurs markiert und zugeteilt werden. Studenten:innen können diese Videos nicht vorspulen oder überspringen und sie erhalten Erinnerungen, dass sie den Kurs bis zu einem bestimmten Zeitpunkt absolvieren sollten.
  • Individuelle Lernpfade: Unternehmen können die Lektionen der ZEIT Akademie mit eigenen vertiefenden Videos, Präsentationen oder PDF in individuellen Lernpfaden kombinieren und diese einzelnen Mitarbeiter:innen oder Teams zuweisen.
  • Quiz-Funktion: Unternehmen können mit der Quizz-Funktion eigene Abfragen zu den Lektionen bauen. Dafür stehen unterschiedliche Fragetypen zur Verfügung.

Die Zeit Akademie stellt Masterplan folgende Inhalte zur Verfügung:

»Nachhaltigkeit in Unternehmen – den Wandel erfolgreich gestalten«
Wie können wir heute so leben, dass zukünftige Generationen ebenfalls ein gutes Leben führen können? Was kann ich als Einzelperson an Gewohnheiten ändern? Und was müssen wir als Gesellschaft gemeinsam für eine nachhaltige Entwicklung tun? In diesem Nachhaltigkeitsseminar bekommen Sie nicht nur Antworten auf diese Fragen, sondern zugleich eine interdisziplinäre Sichtweise auf das Thema Nachhaltigkeit von den führenden deutschen Wissenschaftler:innen.

»Female Leadership – Gemeinsam in Führung gehen«
Viele Frauen möchten gerne eine verantwortungsvolle Führungsposition übernehmen – und stoßen dann auf alte Strukturen und Vorurteile in Unternehmen. Im Video-Kurs »Female Leadership – Karriere planen, Netzwerke nutzen« wird auf vielfältige Art und Weise gezeigt, wie dieser Blick sich endlich verändern kann und Resultate folgen. Erfolgreiche Frauen wie Simone Menne, Fränzi Kühne, Tijen Onaran oder Katja Kraus, geben persönliche Tipps wie Empowerment gelingt.

»Zuversicht – die Kraft unserer inneren Haltung«
Jede Veränderung erfordert erstmal Vertrauen in das Unvorhersehbare. Genau für diese innere Haltung brauchen wir die Energie der Zuversicht. Leider schenkt der Mensch Gefahren und Bedrohungen größere Aufmerksamkeit als positiven Entwicklungen. ZEIT-Wissenschaftsredakteur Ulrich Schnabel und Philosophin Natalie Knapp erklären, wie wir uns aus unbewussten Angstschleifen herausziehen können.

»Verhandeln mit Erfolg – Ziele, Strategien, Taktiken«
In diesem Kurs stellt Ihnen der von der Polizei und dem FBI ausgebildete Verhandlungsexperte Matthias Schranner die wichtigsten Prinzipien einer erfolgreichen Verhandlungsführung vor. Lernen Sie, wie man einen Verhandlungspartner analysiert, wie man das Motiv hinter der Position versteht und wie wichtig es ist, das eigene Ziel konkret zu formulieren und Handlungsspielräume einzuplanen.

Über Masterplan.com

Die Lernplattform Masterplan.com macht betriebliche Fortbildung so einfach und motivierend wie niemals zuvor: Bereits über 250 Unternehmen – darunter VW, die Otto-Group, EON, Commerzbank und Beiersdorf – nutzen Masterplan, um ihre Weiterbildungsangebote zu digitalisieren. Bekannt geworden ist Masterplan durch seine Kurse zur Digitalisierung – mit Koryphäen aus der Startup-Szene wie Frank Thelen oder Rolf Schrömgens. Inzwischen ist das Unternehmen eine umfangreiche SaaS-Lernsoftware.

Die Mission von Masterplan ist es, den permanenten Wandel in Unternehmen als etwas Spannendes und Positives erlebbar zu machen. Daraus leitet sich auch das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens ab, die intuitivste und schnellste Benutzeroberfläche anzubieten. Beispielsweise können Unternehmen in wenigen Minuten eigene Inhalte mit Masterplan-Lektionen und mit selbsterstellten Quiz-Elemente kombinieren. Diese interaktiven Lernpfade können dann einzelnen Mitarbeitern individuell zugeordnet und der Lernfortschritt ausgewertet werden.

Die Serien-Unternehmer Stefan Peukert und Dr. Daniel Schütt gründeten die Plattform 2017 und haben seitdem über 13 Millionen Euro Wagniskapital für ihr B2B EdTech-Startup eingesammelt. Zu den Investoren zählen u. a. Tengelmann Ventures, Ex-Bertelsmann-CEO Gunter Thielen, Kanzler der CODE University Thomas Bachem sowie die RAG-Stiftung, DvH Ventures, und die NRW.BANK. Masterplan.com hat neben dem Hauptsitz in Bochum, weitere Standorte in Berlin und Wien und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Pressekontakt ZEIT Akademie:
Judith Busch
Referentin Unternehmenskommunikation
ZEIT Verlagsgruppe
Tel.: 040 / 32 80 – 1323
E-Mail: judith.busch@zeit.de
www.twitter.com/zeitverlag

Pressekontakt Masterplan.com 
E-Mail: presse@masterplan.com
Tel.: +49 (0) 234 810 50 200